Longboards. Auf den Punkt gebracht.

Entdecke die beliebtesten Longboards, praktische Ratgeber
und Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Globe GLB Prowler Cruiser

Globe GLB Prowler Cruiser

Globe GLB Prowler Cruiser
7.9

Gesamtbewertung

7.9 /10

Pros

  • Stabilität
  • gelungene Optik
  • breites Deck
  • in vielen Farben erhältlich
  • für Anfänger geeignet

Cons

  • Griptape
  • leichte Geräusche
  • nicht für aggressive Styles

Ist der Glob Prowler Cruiser ein gutes Longboard? Hier stellen wir einen der Klassiker unter den Longboards vor und verraten, was Kunden an diesem Board besonders schätzen (und was nicht).

Folgender Hinweis im Sinne der Transparenz: Dieser Artikel basiert auf Bewertungen von Kunden und fasst das Ergebnis von über 80 Erfahrungsberichten zusammen. Außerdem liefern wir Infos und erklären Fachbegriffe.

Über Globe

Globe Logo Longboard HerstellerGlobe hat seinen Hauptsitz in Australien und ist seit 1994 ein wesentlicher Player im Longboard-Markt. Seine Ursprünge hat das etablierte Unternehmen im Skaten und Surfen.
Seit mehr als einem Jahrzehnt macht Globe Longboards und hat sich einen guten Ruf erarbeitet.

Doch wie sehen das die Kunden? In den nächsten Zeilen erfährst du mehr.

Der erste Eindruck

Das Globe GLB Prowler Cruiser Longboard ist in mehreren Farben erhältlich. Von naturholz-braun/blau bis schwarz/rot bietet dieses Modell für fast jeden Geschmack eine passende Farbkombination. Auf beiden Deckseiten verlaufen in der Mitte Streifen von Oben nach Unten und sorgen für eine ansprechende Optik. Auch die farblich abgestimmten Rollen runden das schlichte, aber insgesamt ansprechende Design ab.

Globe Prowler Cruiser Longboard DesignDer Bereich auf der Deckunterseite auf dem die Achsen befestigt sind ist leicht ausgefräst. Somit liegen die Achsen nicht direkt wie bei der Top-Mount-Montageform auf der Deckunterseite, sondern gehen von unten etwas mehr ins Deck. Dadurch wirken Bretter mit dieser Art wie die Achsen montiert sind wesentlich aufgeräumter im Vergleich zu klassischen Drop-Through-Longboards und liegt gleichzeitig näher an der Straße als klassische Top-Mount-Formen. Diese Montageform heißt Flushcuts und ist ein gelungener Kompromiss zwischen Optik (Top-Mount) und Stabilität (Drop-Through).

Insgesamt wirkt das Longboard durch seine Maße sehr kompakt und überzeugt mit äußeren Werten. Neben der Optik fällt unter den positiven Bewertungen die gute Verarbeitung auf.

Details

Der Globe Prowler Cruiser fährt sich laut Bewertungen bei guten Bedingungen angenehm, und eignet sich sowohl für Carving, als auch Cruising. Es wird von Anfängern und fortgeschrittenen Fahrern gekauft.

Die Rollen sind mit einer Härte von 83A nur eine Spur härter als klassische Anfänger-Boards. Harte Rollen haften nicht so gut am Untergrund wie weiche. Die Rollen sind einer der wichtigsten Faktoren für das Fahrgefühl. Mit 69 mm Rollendurchmesser kann die erreichte Fahrgeschwindigkeit gut gehalten werden. Je größer die Rollen desto länger halten sie das erreichte Tempo. Dafür beschleunigen kneine Rollen schneller, müssen aber auch öfter angetaucht werden um die erreichte Geschwindigkeit zu halten.

Lediglich die etwas höhere Lautstärke der Rollen beim Fahren auf unebenen Straßenbelägen und das leichte wackeln bei hohen Geschwindigkeiten wird von Usern kritisiert. Solange du für ein Longboard nicht mehr Geld ausgeben willst wird es schwer ein Board ganz ohne kleinerer Macken zu finden.

Wichtig ist, dass die Breite des Longboards zu deiner Schuhgröße passt. Mit 25,4 cm breite bietet das Globe Longboard ausreichend Platz und zählt damit zu den breiteren Brettern. Das Deck besteht aus 9 Schichten kanadischem Ahorn. Das sind viele Schichten Holz für ein Longboard. Doch was bedeutet das? Diese 9 Schichten Holz sorgen für eine mittlere bis harte Flexsstufe, was dazu führt, dass sich das Brett nur wenig biegt.

Die 180 mm Achsen sind in das Brett eingearbeitet und bilden eine Einheit. Nach dem Auspacken können sie aber etwas quietschen. Dieses Problem haben smarte Anwender mit wenig Öl rasch lösen können.

Zum Einsatz kommen ABEC 7 Kugellager. Die ABEC-Norm gibt die Genauigkeit der Kugellager-Produktion an. Je höher dieser Wert, desto geringer die Fehlerquote in der Produktion. So die Theorie. Praktisch hat dieser Wert nur wenig Auswirkungen auf das Fahrverhalten und ist eher für das Marketing interessant.

Die Globe Prowler Cruiser Fakten

  • – Länge: 96,5 cm (38 Zoll)
  • – Breite: 25,4 cm (10 Zoll)
  • – Achsen: 180 mm
  • – Concave: Mellow Side-To-Side
  • – Deck besteht aus 9 Schichten kanadischem Ahorn
    • Twin-Tip (Form des Decks ist oben und unten symmetrisch)
    • Drop-Through Flushcuts  (Achsen sind leicht in die Deckunterseite eingefräst)
  • – Wheels/Rollen:
    • Härte: 83A (die A-Skala reicht von 73A bis 100A)
    • Durchmesser: 69 mm
  • – Kugellager: ABEC 7 (ABEC gibt die Genauigkeit der Lager-Produktion an)

Kundenbewertungen

Auf Amazon hat der Globe Prowler Cruiser 4,4 von 5 Sterne bei über 80 Kundenrezessionen *. Mehr als 80 % der Kunden bewerten das Longboard gut oder sehr gut. Auf der anderen Seite stehen knapp 9 % der Bewertungen, die nur 1 oder 2 von 5 Sternen vergeben.

Übrigens beziehen sich die meisten Beschwerden auf fehlende Abstandhalter zwischen den Kugellagern (sogenannte Spacer) und die damit verbundene Instabilität. Das ist ärgerlich, da diese Spacer kaum etwas kosten. In neueren Rezessionen ab 2015 ist aber zu lesen, dass diese Spacer verfügbar sind. Hier hat der Hersteller Kritikpunkte der Kunden ernst genommen und offensichtlich nachgebessert.

Fazit

Unterm Strich überzeugt das Globe Prowler Cruiser viele Anwender durch gelungenes Design, vielfältige Farbauswahl, gute Fahreigenschaften und das gut verarbeitete Deck in Flashcuts-Ausführung. Auf der anderen Seite stehen die schnelle Abnutzung des Griptapes und das leicht erhöhte Geräusch bei schnellen Fahrten. Auch das geringfügige Wackeln auf unebenen Untergründen zählt zu den kleinen Schwächen.

Für Profis die ihr Brett intensiv nutzen und bis zum Limit gehen eignet sich das Board nicht. Es ist nichts für Fahrstile wie Downhill oder Freeride. Für alle die mit den Nachteilen leben können und ein schickes langes Brett zum entspannten Cruisen suchen ist es einen Blick wert.

Überzeugt vom Globe Prowler Cruiser? Dann kannst du das Globe Longboard hier auf Amazon finden *.

Wenn es dir nicht gefällt findest du weitere hier weitere Longboards im Vergleich.

Hast du Fragen oder besitzt das den Prowler Cruiser schon? Dann schreibe einen Kommentar mit Bewertung. Je mehr Bewertungen, desto objektiver die Beiträge. Teile den Artikel mit deinen Freunden und unterstütze sie ein passendes Longboard zu finden.

Hinterlasse einen Kommentar